Lebensgarten Erdweg Lern- und Begegnungsstätte
Lebensgarten ErdwegLern- und Begegnungsstätte

Vom ICH zum WIR - Weg in eine erfüllte Partnerschaft Abendkurs

Für Paare und Singles

Wir haben viele Paare kennen gelernt, die sich aufgrund ihrer Verstrickungen getrennt haben oder ständig im Streit sind. Das ist sehr bedauerlich, denn es war ja mal Liebe da und wenn zwei Menschen aus diesem Grund zusammengekommen sind, dann ist die Liebe nicht auf einmal wieder weg "weil man sich halt nicht versteht".

Als Hansi und ich geheiratet haben, haben wir uns versprochen durch alles durchzugehen, was sich uns an inneren Strukturen in den Weg stellt.

Das war für uns wie ein Leuchtturm in der Ferne an dem wir uns orientieren konnten. Auch bei uns gab es Zeiten in denen wir mit unseren Verhaltensmustern und Überzeugungen aufeinandergeprallt sind und manchmal keine andere Lösung wussten, als uns zu trennen. Doch einer von uns hat sich wieder erinnert, dass wir uns doch lieben und konnte so dem anderen wieder heraushelfen, aus dem emotionalen Chaos.

Alles was es dafür braucht ist wirklich den Mut, alles für die Liebe zu geben, und mit Alles meine ich, seine ganzen Überzeugungen, seine Rollen die man im Leben so spielt, seinen Stolz, sein im Recht haben wollen und und und...

Das ist alles EGO und führt nirgendwohin. Das ist nicht das was wirklich ist. Auf dieser Ebene lebt man hauptsächlich in der Vergangenheit und projiziert seine Themen in die Gegenwart.

Schade ist dabei nur, dass man dann den Moment verpasst, den man so nie wieder erleben kann, weil er einmalig ist.

Liebe verschwindet nicht einfach, sie ist nur verdeckt von alten Strukturen, Überzeugungen und Glaubenssätzen. Wie ein Filter der sich zwischen beide schiebt und man den anderen gar nicht mehr wirklich sehen und spüren kann. Das kann sich sehr real anfühlen, aber wenn man den Mut hat und wirklich ganz ehrlich zu sich selber ist und überprüft ob man sein Herz und die Liebe noch spürt, kann man schnell herausfinden auf welcher Ebene man sich gerade befindet. Und wenn man dann auch noch den Mut, an dieser Stelle auszusteigen und seinem Herzen wieder Raum gibt, fühlt und sieht auf einmal alles ganz anders aus. Wie wenn man eine dreckige, dunkle Sonnenbrille abnimmt und auf einmal ist die Welt wieder hell und klar.

Die Bereitschaft stieg immer mehr, wirklich alles auszugraben, was den Fluß der Liebe zwischen uns behindert und so kamen wir immer mehr an im Hier und Jetzt.

Es ist ein so wunderschönes Gefühl und ein tiefer Frieden wenn man sich so begegnen kann. Es macht alles lebendig und auch still.

In diesem Seminar möchten wir euch unterstützen, auf den Weg zu kommen oder wie man ganz einfach auf der Spur bleiben kann.

Mit Übungen, Ritualen, Meditation und Trancearbeit, die ihr zu Hause auch anwenden und damit eure Beziehung immer mehr vertiefen könnt.

Wenn man mal den Dreh raus hat ist es ganz einfach.

Beziehung ist eines der größten Abendteuer, wir freuen uns auf euch!

Temine Abendkurs jeweils 4 Abende:

Kurs 1: 03.06. / 10.06. / 17.06. / 24.06.

Kurs 2: 09.09. / 16.09. / 23.09. / 30.09.

19:00-21:00 Uhr

Ort: Im Lebensgarten Erdweg, Erdweg 12, 79400 Gupf bei Kandern, D

Bitte mitbringen: Decke oder Yogamatte und bequeme Kleidung

Ausgleich: 80€/Pers.

zur Anmeldung geht's hierlang


Anrufen

E-Mail